Download
Capit Katalog
Capit Katalog.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 MB

Capit


Capit produziert seit 1996 professionelle Reifenwärmer. Die Produkte von Capit sind ein Resultat aus Erfahrung, Forschung und intensiven Tests mit Teams aus den Motorrad und Auto Weltmeisterschaften. Capit Produkte finden überall im Motorsport Einsatz (MotoGP, Superbike WM,...), sie zeichnen sich somit durch höchste Qualität und Lebensdauer aus. Capit ist nicht nur Sponsor von Valentino Rossi, sondern auch offizieller Lieferant von Yamaha, Ducati und Suzuki, die im Jahr 2009 die MotoGP, Superbike WM und Supersport WM gewannen.

 

Capit Reifenwärmer:

 

Das Außenmaterial der Reifenwärmer besteht aus einer Teflonschicht und ist somit extrem widerstandsfähig - das Innengewebe besteht aus NOMEX und ist gegen Feuer und Wasser resistent und hält mehr als 6 Jahre.

 

Alle Capit Reifenwärmer sind entsprechend der Reifenkontur vorgeformt. Dadurch sind sie leicht zu montieren. Es werden keine Kordeln benötigt, die versehentlich in den Kettenantrieb gelangen können. Befestigung nur durch integrierte Klettverschlüsse möglich.


Innerhalb des Reifenwärmers sorgen 40 Meter Kabel für eine konstant bleibende Temperatur sowie eine Beheizzeit von weniger als 30 Minuten. Das Heizkabel ist teflonummantelt und somit erheblich bruchsicherer als herkömmliche Kabel aus Silikon.

Das Stromkabel ist aus Silikon und hält Temperaturen bis 200° aus, ist resistent gegen Benzin, Öl und sonstige aggressive Flüssigkeiten. Über eine Kontrolllampe lässt sich der Betriebszustand ablesen. Ein zusätzlicher Sicherheitsstift verhindert das Aufreißen des Reifenwärmers. 

 

TNT Technologie nur bei Capit:


Der Heizdraht besteht aus einer Nickellegierung deren Widerstand sich mit steigender Temperatur verändert. Sobald die maximale Temperatur von 85° erreicht ist, wird diese konstant gehalten. Alle anderen Wettbewerbsprodukte arbeiten mit einem herkömmlichen Heizdraht und benötigen ein Thermostat, was zu ständigen Temperaturschwankungen führt.

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen sind in allen Capit Reifenwärmern die Heizdrähte radial zur Fahrtrichtung vernäht, dadurch werden 75% der Reifenfläche beheizt. Das bedeutet: Der vernähte Heizdraht ist mehr als doppelt so lang!!


- der Reifen wird auf eine maximale Temperatur von 85° erwärmt

- 40% mehr Heizkraft im Vergleich zur Konkurrenz

- einfache Form und Handhabung

- jeder Reifenwärmer hat einen separaten Identifizierungscode

- CE geprüft

- im Lieferumfang ist eine elegante Nylontasche zum Transport enthalten

- 230 Volt / 400 Watt maximale Leistungsaufnahme


Capit gibt 3 Jahre Garantie auf alle Reifenwärmer!!!